Hotel Sanct Peter

Hotel Sanct Peter

Bauzahlen 1000m² NF  / 5000m³ BRI
Leistungsphasen: 1-9

Bauzeit:  12.03 - 04.04

Standort: Walporzheim

Bauherr:  H. J. Brogsitter


1903 wurde die Villa Köddermann als Sitz der Ahrtal-Bahn erbaut. 
Nach einer wechselvollen Geschichte mit verschiedensten Nutzungen (Wohnhaus, Fabrik, Büro) wurde die Villa zu einem Romantik-Hotel umgebaut, das höchsten Ansprüchen genügt.
Durch das Wechselspiel zwischen den alten Tuff- und Ziegelfassaden und der modernen Architektur der Anbauten inmitten des 100-jährigen Baumbestands entsteht der besonderen Reiz des Hotels.
Das Gebäude wurde komplett entkernt. 
Im Gewölbekeller entstand ein großzügiger Wellnessbereich.